Home»Blog»Mobile Webseiten

Die mobile Nutzung des Internets gewinnt zunehmend an Bedeutung. Schon heute werden rund 14% des gesamten weltweiten Internet-Traffics von mobilen Geräten verursacht. Noch 2010 wurden lediglich 3% des Internetverkehrs von Smartphones und Co. verursacht. Immer mehr User checken ihre Mails mobil, wollen Wetterdaten wissen, suchen nach günstigen Zugverbindungen oder Flügen und suchen unterwegs nach Schnäppchenangeboten. Der Preisvergleich im stationären Handel mit den Preisen im Netz ist schon fast selbstverständlich. Besonders die jüngere Generation ist „always on“ und nutzt Smartphone und Tablet in beinahe jeder Lebenslage.

Mobile Webseite als sinnvolle Ergänzung zum Desktop-Auftritt

Es zeichnet sich also ab, dass es immer wichtiger wird, die eigenen Online Angebote auf die Nutzung mit mobilen Endgeräten auszurichten. Wer als Unternehmen seine Zielgruppe zuverlässig erreichen will, der darf keinesfalls die mobile Ansprache seiner potenziellen Kunden vernachlässigen. Es gilt, auf den mobilen Endgeräten der Zielgruppe präsent zu sein, die Frage ist nur: Wie? Per mobiler App oder lieber per mobiler Webseite. Vielfach investieren Unternehmen in Apps, die sich potenzielle Kunden zunächst herunterladen und installieren müssen, um auf die Angebote zuzugreifen. Hier baut sich dann meist eine Hemmschwelle auf, die nicht jeder User zu überschreiten wagt. Für Unternehmen gilt es deshalb, Alternativen zu schaffen und den User auf seiner Customer Journey da abzuholen, wo er sich auf bekanntem Terrain bewegt und dies ist die bekannte Webseite – die als mobile Webseite optimiert ist.

Vorteile der mobilen Webseite

Die mobile Webseite bietet dabei einige Vorteile, sollte jedoch nicht als Konkurrenz zum klassischen Online Angebot gesehen werden, sondern als sinnvolle Ergänzung. Dabei handelt es sich nicht um ein Abbild der bestehenden Webseite in verkleinerter Form, sondern um ein eigenständiges Angebot, das speziell auf die Bedürfnisse von Smartphone-Nutzern und Usern mit Tablet-Computern zugeschnitten ist.

Zunächst fällt die übersichtliche, an die kleinere Displaygröße und im Kontrast an die Nutzung bei ungünstigeren Lichtverhältnissen angepasste Darstellung auf, die nur ausgewählte Inhalte darstellt. Viele User verfügen nur über ein begrenztes Highspeed Datenvolumen, weshalb auf aufwändige Grafiken und Bilder verzichtet wird, um das Volumen gering und die Ladezeiten möglichst kurz zu halten. Aus dem gleichen Grund wird auf der mobilen Webseite auch auf Werbeeinblendungen verzichtet. Da mobile Webseiten per Touchscreen mit Fingertipp bedient werden, sollten Button für die Bedienung der wichtigsten Funktionen die entsprechende Größe besitzen um eine komfortable Bedienung zu ermöglichen.

Mobile Webseiten der KHT Media GmbH

Doch nicht nur Design, auch die Technologie dahinter muss flexibel sein und sich an die Fähigkeiten der unterschiedlichen Endgeräte anpassen. In einigen Fällen reicht es, ein entsprechendes Plugin zu installieren oder Themes im responsive Design zu nutzen, jedoch läuft man hier schnell Gefahr, dass die Darstellung nicht wirklich überall funktioniert.

Hier schaffen speziell programmierte mobile Webseiten Abhilfe. Unsere Experten erstellen Ihnen gern entsprechende, genau auf die Bedürfnisse des Anwenders zugeschnittene Webseiten, die eine volle Funktionalität auf allen mobilen Devices ermöglichen. Unsere neuste Referenz ist die mobile Webseite von wirtschaft.com. Bitte besuchen Sie wirtschaft.com mit Ihrem Smartphone. Gerne unterbreiten wir Ihnen für Ihre mobile Webseite ein entsprechendes Angebot.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da!

KHT Media GmbH D4 Business Village, Platz 4
Root, 6039 - Schweiz

Email

Telephone+41 41 511 48 41